Tagebuch vom1.3.20-1.4.20

 

 

 

Schreibpause !!!!!

 

Das Leben ist im Moment sehr eingeschränkt. Wir müßen uns auch daran

halten. So wenig wie möglich mit anderen in Kontakt kommen. Deshalb

passiert bei uns nicht mehr viel, worüber es sich lohnt zu schreiben.

Mal sehen wann es wieder los geht.

Bis bald,paßt auf Euch auf !!

 

Garbsen 24.3.20

Coronakrise !!

Alles was auf unserer Rückreise gültig war , kann jetzt schon wieder alles

ganz anders sein. Täglich gibt es neue Bestimmungen.

 

Es geht schlecht los. Wir müßen alle die Hänger im Regen dran machen.

Treffpunkt an der N 332 ein Mobil kam noch dazu, es sind jetzt 4 Mobile

hinter uns.

 

In Spanien ist Ausgangssperre, wie man sieht wird es eingehalten.

Wir sind auch schon eine Woche auf dem Platz ohne ihn verlassen zu haben

Polizeikontrolle in Benissa. Hier geht es auf die Autobahn.

 

Die Abrissarbeiten der Mautstelle Benissa ruhen.

 

Wenn wir Autos sehen wollen , gucken wir in unseren Rückspiegel.

Noch nie so enspannt mit so vielen Mobilen gefahren

 

Spanien und Frankreich hat Ausgangssperre verhängt, Deutschland noch

nicht

 

Unser erster Stop . Ein Wohnmobil ist weg. Uns hat ein Wohnwagengespann

überholt und hat genau vor uns einen Reifenplatzer am Hänger.

Er kann das Gespann abfangen und fährt rechts ran.

 

Genau dieses Gespann hat der Heidi was in die Windschutzscheibe geschleudert.

 

Trotz Schaden, Heidi du hast Glück gehabt.

 

Wir sind ohne Probleme über die spanische Grenze und machen die

Übernachtung auf einer Raststätte. Machen wir sonst nie, aber da die Stell- und

Campingplätze auch zu sind teilweise, ist das eben so.

 

Der Rastplatz füllt sich, jetzt sind wir froh einen Platz zu haben.

 

 

Die Nacht war in Ordnung jetzt geht es weiter.

 

 

In Frankreich auf den Strassen auch keine Autos

 

Pause

 

 

Wir sind in Lyon. Sonst hofft man nicht im Stau zu stehen, heute nicht.

 

 

Wir nähern uns der Deutschen Grenze , man ist das ein eisiger Wind bei

4 ° so eine Kälte haben wir schon lange nicht mehr erlebt.

 

Alles hat geklappt Deutschland hat uns wieder und Theo vor uns fährt auch

woanders lang. Rainer und Gerlinde sind schon vor Metz abgebogen

Sind wieder zu Hause

Ein bißchen Spanien mit San Miguel haben wir noch zur Pizza am Abend.

Jetzt halten wir uns von allem so weit es geht fern und hoffen das die

Krise bald vorbei geht.  Bleibt auch alle gesund und macht das Beste

draus.

 

Calpe Wetterfoto von heute 19.3.20

18 °

 

Anne und Manfred fahren ab

 

Gerlinde macht das Tor auf und nun eine Gute Fahrt.

 

Henny und Hans wünschen wir auch eine Gute Fahrt

 

 

Heute war es noch mal ein schöner warmer Tag

 

Für Morgen zur Abfahrt alles fertig machen

 

Ein kleiner Überblick

 

Morgen sagen wir :      Auf Wiedersehen Calpe !!!!

 

Calpe Wetterfoto von heute 18.3.20

18 °

Vorletzter Tag in Calpe.

Wendy mit Tränen in den Augen. Ohne uns in Arm zu nehmen verabschiedet

sie sich . Morgen hat sie frei und wann wir uns wieder sehen ist ungewiss.

 

Wir alle haben schon heute abgebaut und die Autos aufgeladen.

 

Smart festzurren ist eine sch.... Angelegenheit.

 

Kleiner Überblick wieviele noch hier sind. Oberer Bereich

 

Unterer Bereich. Bei Lidl gegenüber wird der Platz am 20. geschlossen.

Dann müßen alle runter . Es bleiben manche noch hier  und verbringen

die Krise in Spanien. Je nachdem wie lange es dauert. Wir fahren mit

5 oder 6 Mobilen hier ab und treffen uns dann in Girona.

 

Calpe Wetterfoto von heute 16.3.20

18 °

Unwetter waren im Gespräch. Das hätte uns noch gefehlt. Ist aber vom Tisch.

Die spanische Regierung hat Maßnahmen getroffen, über die wir sehr froh

sind. Alles ist super geregelt. Um alles aufzuzählen wäre hier zuviel.

Es wird nicht so rumgeeiert wie andere Länder dies tun.

 

Unser Tor ist zu. Raus geht es nur noch aus bestimmten Gründen.

Gegenüber der Stellplatz : Der wurde geräumt und alle mußten zum Lidl-

stellplatz. Macht sinn , zwei halbvolle ist schlechter als ein voller für

den Betreiber, denn die Plätze gehören zusammen.

Wendy und die anderen hier guter Dinge wie es hier so abläuft

 

 

Ulla ist schon kontrolliert worden , warum sie draußen rumläuft. Der Polizist

meinte aber nur 10 min. mit Iven Gassi gehen.

Die Supermärkte haben eine gute Regelung gefunden. Eine bestimmte Anzahl

an Leute rein und kommt einer raus , kann der nächste rein. Es werden

keine Hamsterkäufe geduldet. Jetzt am Nachmittag hat sich der Andrang

fast normalisiert

 

Unterer Bereich, auf dem gsamten Platz sind noch 34 Mobile

 

Und auch die Post kommt. Der Gasmann auch. Freuen uns ,das alles trotz

allem Wahnsinn klappt.

 

Calpe Wetterfoto von  heute 15.3.20

19 °

Ab Morgen ist unser Haupttor geschlossen. Abfahren können wir immer.

Rein kommt keiner mehr. Vom hören, soll sogar alles was nach Calpe

rein will kontrolliert werden.Viele aus Madrid haben ihre Wohnung in Calpe.

Diese dürfen nicht aus Madrid und nicht nach Calpe einfahren

 

Morgens ging es wieder zu wie im Taubenschlag

 

Der Nachschub steht schon parat

 

Alle Plätze von Calpe sind noch gut besucht

 

 

Wenn Ulla einen E Scooter sieht , ist sie jetzt noch schlimmer als ich damit

 

War das schööön

 

Zu langsam

Auf dem Foto fehlt noch Theo, Gerlinde und Rainer. Das Foto mit allen

kommt natürlich noch. Komischerweise ist die Stimmung richtig gut. In

so einer Situation hält man eben zusammen.

 

Calpe heute 14.3.20

19 °

Corona Maßnahmen werden verschärft. Es darf nur noch zum Arzt , Apotheke,

zur Arbeit Einkaufen oder ein anderer wichtiger Grund, gegangen werden. Unser

Tor zum Stellplatz bleibt ab Montag zu.Raus ja, rein nein. Macht Sinn.

 

Die Angst herrscht ob die Grenzen dicht gemacht werden

 

Unterschiedliche Meinungen gibt es ,wo es besser ist in Quarantäne

 

Im Moment herrscht eine Stimmung wie: nix wie weg hier !

 

Schlag auf Schlag fahren sie ab

 

 

 

Komisches Gefühl ohne Handschlag und na sehen wir uns wieder,

Auf Wiedersehen zu sagen.

 

Von unseren Holländern sind auch einige weg.

 

 

 

Aldi und Co im Außnahmezustand

 

Bei Aldi kein Parkplatz mehr frei, der Tüv arbeitet heute am Samstag

 

Cafe's und Restaurante geschlossen. Märkte finden nicht statt

 

 

 

Polizei prüft ,ob welche am Strand sind, der ist gesperrt

 

Nicht einer bei den Fischrestaurant's im Hafen

 

 

 

Gute Miene zum bösen Spiel . Mal sehen was noch kommt.

 

Calpe Wetterfoto von heute 13.3.20

22 °

 

Werner macht das Mobil staubfrei zur Abfahrt

 

 

8.30 Uhr es ist noch frisch draußen

 

 

Die Hände werden sich nicht mehr gegeben

 

Gute Fahrt  wünschen wir Euch

 

Dann wurde es richtig warm in der Sonne

 

Rainer ist befördert worden. Er kontrolliert mit Zettel  die Orangenausgabe

 

 

 

Und ab heute sind alle Cafe's und Restaurante geschlossen.

Märkte finden auch nicht mehr statt

 

Calpe Wetterfoto von heute 12.3.20

23 °

 

Norbert und Rosemarie fahren ab

 

 

 

 

 

 

Den Hänger noch dran und dann eine Gute Fahrt

 

Dienstbeginn für Wendy

 

Derek und Silvia wollen einen Tag früher fahren

 

 

 

 

 

Fahrt Vorsichtig und hoffentlich klappt alles

 

Gute Fahrt und hoffentlich bis Juni

 

 

 

 

 

Calpe Wetterfoto von heute 11.3.20

23 °

Zur Zeit hat die ganze Welt damit zu tun, den Corona- Virus sich nicht

ausbreiten zu lassen. In den Geschäften hier herrscht Normalität, das heißt,

es werden keine Hamsterkäufe getätigt.

 

Es ist eigentlich wie immer

 

Am Strand wird auch nicht weiter gearbeitet

 

 

Wir waren beim Tierarzt, Iven braucht Entwässerungs-Tabletten

  

Hallo Gitta !!!!!!!!!

 

Wir haben durch Dich einen schönen Eistag gehabt

                 

Anne und Manfred haben es sehr schön gemacht. Vielen Dank an Euch drei

 

Calpe Wetterfoto von heute 8.3.20

20 °

 

Heute Morgen ist Christel und Josef abgefahren

 

 

 

Gute Fahrt Euch Dreien

 

Radrennen war angesagt

 

Wo sind Sie denn ????

 

War aber nur ein Zeitfahren, also für Zuschauer uninteressant

 

Rainer ist auch um sonst hier

 

Von Inge gab es wieder mal leckeren Kuchen

 

Ein Dankeschön dafür !

 

Calpe Wetterfoto von heute 6.3.20

19 °

Heute viele viele Fotos, deshalb wenig Text

 

Marga und Peter fahren heute ab

 

Verabschiedung

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

Gute Fahrt Peter und Marga

 

Danach in die Stadt von Calpe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Stellplatz wurde heute Boule oder Bocciaturnier veranstaltet

 

 

 

3 Gruppen spielten

 

 

Wer gewonnen hat weiß ich nicht.

 

Calpe Wetterfoto von heute 5.3.20

24 °

 

Heute gibt es viele Fotos von unserem Stellplatz Paraiso

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benidorm Wetterfoto von heute 4.3.20

21 °

Heute gab es Besuch von Michael und Renate die Ihre 1. Fahrt hier in

Spanien haben. Gute Fahrt  und Viel Spaß wünschen wir.

 

Derek hat Untersuchung beim Arzt, nutzen wir zum Spaziergang

in Benidorm

 

Viel los in Benidorm, ist ja eigentlich immer

 

 

 

Die Bademeister sitzen schon auf den Stühlen

 

 

 

Die zwei sind vom letzten Sandsturm übrig geblieben

 

 

Eine Gruppe Spanier singen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das war unser Spaziergang durch Benidorm

 

Calpe Wetterfoto vom 1.3.20

21 °

 

Es ist Sonntag 10 Uhr. In ein paar Minuten ist hier was los

 

Eine Ruhe , so soll es sein

 

 

Ulla und Iven kommen auch

 

Und es geht los. Das Rennen ist erst 12 Minuten alt und die 3 haben ein

Vorsprung von ein paar Minuten

 

Und um Stefan, einen Bekannten von uns geht es hier

 

Es wird voller , aber er winkt , so das wir ihn früh genug sehen

 

Na bitte , er ist noch locker dabei

 

Stefan , mehr als drei Fotos ging nicht, du warst zu schnellsmiley

 

Es wurde immer voller. Nach den Nummern müßten über 2000 dabei

gewesen sein

 

Seit dem Ersten der hier vorbei kam sind jetzt 15 Minuten um

 

Die letzten kommen und die Radrennfahrer nutzen schon wieder die Straße

 

Das schöne Wetter in Spanien treibt alle Sportler hier her

So, der letzte ist durch !

 

 

Nach oben